Exotisch und hoch im Kurs: Cannabis- Aktie Canopy Growth

Entgegen dem Anschein Anfang des Jahres, als das Hoch der Cannabis- Aktien wieder verflogen war, beginnt nun der Kurs der Aktie Canopy Growth wieder zusteigen. Nach dem Kurseinbruch erholten sich die meisten Aktien des Segments relativ rasch, doch nur wenige schafften einen nennenswerten Sprung nach oben. Canopy Growth aber geht mit gutem Beispiel voran und nähert sich dem Rekordhoch.

Außergewöhnliche Performance

Eine so immense Wertsteigerung ist nicht gerade alltäglich, doch Canopy Growth scheint sich von der Konkurrenz abzusetzen. In den vergangenen 12 Monaten legte der Wert der Aktie um  500 Prozent zu. Äußerst beachtlich, wenn man bedenkt, dass der Titel erst im Januar kurzzeitig 60 Prozent verloren hatte.

Die Prognose lässt Großes hoffen

Der Chart überzeugt auf ganzer Linie: Canopy Growth kommt dem Rekordhoch von 44 kanadischen Dollar (CAD) immer näher. Stand jetzt ist die Aktie kurz davor, den Wert von 39,50 CAD zu überschreiten. Dieser Wertgewinn lässt Spekulationen nach oben offen. Die Marktkapitalisierung beträgt momentan 7,9 Milliarden CAD bei Erlösen von 290 Millionen CAD. Dennoch erwirtschaftet das Unternehmen Canopy Growth derzeit noch keine Gewinne. Das sollte sich allerdings bald zu ändern.

Legalisierungstrend stärkt den Aktienkurs

Die Anleger sind mutig und vertrauen auf das Marktsegment. Nach zahlreichen Bundesstaaten der USA wächst nun auch die Forderung nach legalem Cannabis in Nordamerika. Das Cannabis-Fieber flammt von Neuem auf. Die mittlerweile nahezu schon fast überall etablierte Droge soll im kanadischen Handel noch  2018 straffrei verfügbar und zu konsumieren sein. Canopy Growth hat demnach ein immenses Potenzial. Es wird vermutet, dass im nächsten Jahrzehnt in den Vereinigten Staaten mit Cannabis ein Umsatz von 100 Milliarden Dollar erzielt werden kann. Im Jahre 2015 überschritt der Umsatz nicht einmal fünf Milliarden Dollar.

 

 

Redakteur Wirtschaft
Über Redakteur Wirtschaft 2 Artikel
Gras.de ist weder Anlageberater noch Finanzdienstleister und leistet daher keine Anlageberatung und ersetzten diese auch nicht. Alle Beiträge auf gras.de zum Thema Wirtschaft dienen lediglich der Information und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren bzw. Finanzprodukten dar. Wir garantieren nicht für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Informationen und genannten Entwicklungen. Jeder muss sich zudem bewusst sein, dass Investitionen auch zum Totalverlust führen können.