TIBCO Spotfire Webcasts

Free Webcast

What’s New in Spotfire 5

Warranty Analytics with Spotfire and Teradata

Erhalten Sie einen Überblick über die kommenden Webcast's!

 


 

Recorded Webcasts

TIBCO Spotfire Miner™ 8.2 ab sofort erhältlich !

alt

April 2011

Berlin, 02. April 2011 - Seit Anfang 2011 ist die neue Version 8.2 des TIBCO Spotfire Miner™ erhältlich. Der TIBCO Spotfire Miner eignet sich besonders gut, um schnell tiefere Einblicke in große Datenmengen zu gewinnen. So können Sie neue Muster und zuvor unbekannte Strukturen in Ihren Daten erkennen. Business Analysten, Statistiker und Data Mining Spezialisten können ganz einfach vorausschauende Analytik-Anwendungen entwickeln und diese anderen Anwendern der TIBCO Spotfire Plattform zur Verfügung stellen. Mit dem TIBCO Spotfire Miner können stetig wachsende Datenmengen schnell und einfach durchsucht und so die einzelnen Geschäftsbereiche durch immer wieder neue und fundierte Erkenntnisse unterstützt werden. Der TIBCO Spotfire Miner verleiht Managern und Entscheidungsträgern mehr Sicherheit bei Ihrer Entscheidungsfindung.

 

Die intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche zur Erstellung von Daten-Workflows unterstützt eine sehr schnelle Datenaufbereitung, Data Mining und prädiktive Modellierung ohne Programmierung. Sie ermöglicht einen einfachen Einstieg, bietet aber einen hohen Grad an Flexibilität und Funktionalität, welcher von Experten benötigt und vorausgesetzt wird.

 

Advanced Stats Processing

Drag & Drop User Interface

Neural Networks

Relative Column Importace

Advanced Stats Processing
Drag & Drop User Interface
Neural Networks
Relative Column Importace

 

 

 

 

Was ist neu beim TIBCO Spotfire Miner™ ?

  • Skalierung um größere analytische Probleme mit Windows 64-Bit-Plattformen lösen zu können
  • durch die Integration der aktualisierten Engine von Spotfire S+ 8.2 verbessert:
    • Unterstützung für Windows 64-Bit-Plattformen
    • Viel schnellere Matrix-Operationen für eine höhere Leistung bei statistischen Analysen
    • Import und Export von Spotfire Text- und Binärdaten
  • Import von Dateien im SAS-Format, um Ihre wichtigen Metadaten zu bewahren. Der Spotfire Miner unterstützt das Lesen von komprimierten SAS-Dateien, SAS-Transport-Dateien und 64-Bit-SAS-Dateien.

 

 

Warum TIBCO Spotfire Miner™ ?

  • Tiefere Einblicke in riesige Datenmengen ohne Limitierung durch den Arbeitsspeicher
  • Interaktive Erzeugung, Bewertung und Anwendung von Prognosemodellen
  • Bündellung analytischer Arbeitsabläufe zur Wiederverwendung und Verbreitung im gesamten Unternehmen
  • Automatisierung der gemeinsamen Datentransformation und Data Mining-Prozesse

 

 

Key Features

  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche zur Erstellung von Daten-Workflows, welche leistungsfähiges Data-Minig ohne jegliches Programmieren ermöglicht
  • Out-of-Memory-Methoden zum Verarbeiten riesiger Datenmengen, ohne dabei durch den verfügbaren Arbeitsspeicher limitiert zu sein
  • Vollständigkeit des Datenverarbeitungssystems, um jeden Schritt des Data Mining-Prozesses zu unterstützen, u.a.:
    • Datenzugriff (Dateien und Datenbanken), Exploration und Transformation
    • Datenbereinigung
    • Modellentwicklung: logistische und lineare Regression, Klassifizierungs- und Regressionsbäume, Neuronale Netze, Naiver Bayes-Klassifikator, K-Means-Algorithmus (Clusteranalyse), Hauptkomponentenanalyse (PCA), Assoziationsregeln, Cox-Regression
    • Modellbewertung
    • Datenexport
  • Modellimport und -export durch Predictive Model Markup Language (PMML) für die Wiederverwendung und Interoperabilität der Modelle mit anderen Systemen
  • eingebaute Datenvisualisierungen
  • Unterstützung von S+-Skripten zur Anpassung und Erweiterung der Basisfunktionen