LorikMapFactory

Kartenherstellung

LorikMapFactory bietet eine umfangreiche Arbeitsumgebung um große Datenvolumen in einer einzigen kartografischen Datenbank zu erstellen und zu verwalten. Eine umfassende Auswahl leistungsfähiger Werkzeuge und Funktionen, welche Rastergrafiken als Vorlage nutzen, beschleunigt die Erstellung der Basisdaten. Zahlreiche leistungsfähige Schnittstellen ermöglichen es Ihnen, alle bereits vorhandenen Daten zu integrieren und zusammenzuführen.

 

LorikMapFactory ist die einzige Softwarelösung, die alle Funktionen und Werkzeuge zur Verfügung stellt um ein kartografisches Projekt vom Start bis zur endgültigen Veröffentlichung zu bearbeiten.

 

 

 

Erstellen sie ihre eigenen Daten

LorikMapFactory bietet mehr als 80 Zeichen- und Bearbeitungswerkzeuge um neue Objekte zu kreieren und importierte Daten zu verbessern, zu aktualisieren oder an Ihre jeweiligen Ansprüche anzupassen. Nutzen Sie Rasterdaten als Grundlage für die Kartenproduktion und hoch entwickelte Stil-Bibliotheken zur Erstellung und Anpassung jeglicher Kartentypen. Erstellen Sie Texte basierend auf standardisierten Schriftarten (ATM, Openfont und TTF) und Karten in verschiedenen Sprachen.

 

Durch den Einsatz des WYSIWYG-Editors (What You See Is What You Get) wird Ihnen eine vollständige Qualitäts- und Inhaltskontrolle ermöglicht und schon mit einer geringen Anzahl an Vektoren können Sie komplexe grafische Designs erstellen und dadurch Dateigrößen reduzieren.

 

alt
alt

 

Datenimport

LorikMapFactory ermöglicht den Import einer großen Auswahl an Datenformaten. Rasterdaten bilden die Basis für die Erfassung oder die Aktualisierung von Karten. Integrieren Sie Bilddateien zur Verbesserung der visuellen Darstellung Ihrer Produkte oder gestalten Sie Karten auf der Basis von Satellitenaufnahmen.

 

Importieren Sie GIS-Daten und Geo-Datenbanken verschiedener Formate aus unterschiedlichen Quellen mit Hilfe einer Vielzahl von automatisierten und individualisierten Filtern. Textanordnung, POI-Management, geometrische Neuerungen und zeitaufwendige Aufgaben (wie bspw. Hausnummerierungen, Kennzeichnung von Einbahnstraßen oder Brücken) können automatisch ausgeführt werden, um so Ihr Prozessergebnis zu optimieren.

 

Importieren Sie Vektor-PDFs oder Illustrator®*-Dateien und übernehmen Sie Ebenen und Grafik-Stile. Fassen Sie hunderte einzelner Grafikdateien in einer einzigen kartografischen Datenbasis zusammen und nutzen Sie die Vorteile der leistungsfähigen Funktionen von LorikMapFactory.

 

Importieren Sie vorhandene oder gescannte Druckfilme und aktualisieren Sie Ihre konventionellen Karten im Vektormodus. LorikMapFactory ermöglicht Ihnen einen problemlosen Wechsel von Raster- zu Vektorkarten bei gleichzeitiger Verbesserung der Qualität. (*Import von Illustrator Dateien als Dienstleistung)

 

 

 

Daten Management

LorikMapFactory ermöglicht den Umgang mit sehr großen kartografischen Datenbanken. Alle Kartenelemente werden in einem kartografischen Repository eingebettet und als Datei oder Datenbank gespeichert. Zum Verwalten der kartografischen Datenbanken werden zahlreiche Werkzeuge und Funktionen zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus können Sie erweiterte Attribute organisieren, zusätzliche Informationsebenen erstellen und multilinguale Karten verwalten. Der WYSIWYG-Editor stellt das endgültige Resultat zu jedem Zeitpunkt dar und ermöglicht eine durchgängige Qualitäts- und Inhaltskontrolle.

 

 

Kartengestaltung ohne Grenzen

Umfangreiche und individuell konfigurierbare Stil-Bibliotheken ermöglichen Ihnen die Erstellung jeder Art von Karten mit beliebiger Skalierung oder Thematik. Derartige Stil-Bibliotheken verbessern die Produktivität, da alle Kartenelemente jederzeit verändert werden können. Ein fortschrittliches Farbmanagement ermöglicht die Kartenherstellung in einer voll funktionsfähigen CMYK- oder RGB-Umgebung und erfüllt alle Anforderungen der Druckvorstufe.

 

Die Stil-Bibliotheken können separat gespeichert und in anderen Kartenprojekten verwendet werden. Kartenelemente können in Ebenen organisiert werden, was Ihnen die Möglichkeit einer selektiven Darstellung von Informationsschichten in der Karte gibt.

 

alt
alt

 

Multi-Produkt-Management

Der Mehrbenutzer-Modus ermöglicht die Bearbeitung von großen Datenmengen ohne Geschwindigkeits- und Speicherprobleme zu verursachen. Alle Nutzer können gleichzeitig an demselben kartografischen Repository arbeiten, was die Kohärenz, Lesbarkeit und Beständigkeit der Daten sicherstellt. Atlanten und Karten können in verschiedenen Formaten, Erscheinungsbildern und Dateiformaten aus einer einzigen Referenzdatei abgeleitet werden.

 

 

Inhaltsmanagement

LorikMapFactory stellt zahlreiche Funktionen zur Verfügung um den Informationsgehalt Ihrer Daten zu erhöhen und diese anderen Anwendungen zugänglich zu machen.

 

 

 

Karten publizieren

Mit LorikMapFactory können Sie umfangreiche kartografische Datenbestände für jegliche Art der gedruckten oder digitalen Publikation aufbereiten. Korrekturzyklen werden verkürzt, da alle Produkte auf derselben Quelle basieren: einmal durchgeführt wird die Änderung automatisch auf alle Publikationen angewendet. Alle mit dem Layout verbundenen Parameter werden in Dateien gespeichert und bleiben für weitere Updates oder Publikationen verfügbar. LorikMapFactory-Ausgabedateien erfüllen alle Anforderungen Ihrer Druckerei oder der Veröffentlichung im Internet.

 

 

Erweiterte Ausgabemöglichkeiten

LorikMapFactory extrahiert relevante Daten aus Ihren kartografischen Repositories um individuelle und kreative Endprodukte zu erstellen. Die Software bietet dem Nutzer die Möglichkeit im Publishing-Prozess den Stil, die Position sowie die Sichtbarkeit von Objekten anzupassen ohne die Quelldaten zu verändern. Alle diese Modifikationen werden für zukünftige Publikationen gespeichert. Mit individuellen Formatvorlagen können sonst zeitaufwendige Layoutaufgaben automatisch ausgeführt werden: hinzufügen von Kartenrandgestaltung, Gitternetze, Indizes, Barcodes, etc. In Folge der Aktualisierung der kartografischen Datenbasis werden, wenn gewünscht, alle Ihre Produkte automatisch auf den neuesten Stand gebracht. Der WYSIWYG-Editor bietet Ihnen eine Echtzeit-Qualitätskontrolle und ermöglicht jederzeit Probedrucke. Die große Auswahl an Exportformaten beinhaltet Industriestandards an Vektor- und Rasterformaten, RGB- und CYMK-Farbräumen sowie CYMK- oder individualisierte Druckfilme.

 

alt
alt

 

Veröffentlichung im Internet

Mit LorikMapFactory können Sie dasselbe kartografische Repository, welches Sie für die Herstellung Ihrer Printprodukte nutzen, in Rasterkacheln für Webmapping-Anwendungen konvertieren. Die Karten Ihrer Web-Präsentation haben denselben Duktus wie Ihre gedruckten Karten. Die Möglichkeit die Bezeichnungen der Ausgabedateien und Variablen völlig frei zu bestimmen sowie der Export von Begleit- und Reportdateien ermöglicht eine vollständige Kompatibilität mit GoogleMaps API, Oracle MapServer oder jeder anderen Webmapping-Anwendung. Ihre Karten können so auch OGC-konform zur Verfügung gestellt werden. Das Batch-System automatisiert die Produktion und ermöglicht die unbeaufsichtigte Erstellung der Ausgabedateien rund um die Uhr.

 

 

Datenaustausch

LorikMapFactory besitzt die Fähigkeit kartografische Repositories in Datenbanken (Oracle Spatial oder PostgreSQL) zu speichern. Die Daten sind zur Darstellung, für den Export und für jede andere Anwendung von Drittanbietern verfügbar.

 

alt